Man braucht es nicht in Stein zu meißeln… aber wir könnten dieses Memo ausdrücken und es auf den Kühlschrank hängen: wichtig ist lesen und in die Tat umsetzen!

1. ES wird empfohlen, lebenslang ein normales Körpergewicht beizubehalten.

2. Körperliche Aktivität sollte ein Teil des täglichen Lebens sein.

3. Der Verzehr energiedichter Lebensmittel sollte begrenzt werden. Zuckerhaltige Getränke sind zu vermeiden.

4. Es wird empfohlen, überwiegend pflanzliche Lebensmittel, mit unverarbeitetem Getreide und Hülsenfrüchten zu jeder Mahlzeit, sowie verschiedenes nicht stärkehaltiges Gemüse und Obst zu verzehren.

5. Es wird empfohlen, den Verzehr von rotem Fleisch zu begrenzen und den Verzehr von verarbeitetem Fleisch zu vermeiden.

6. Empfohlen wird eine Begrenzung des Konsums alkoholischer Getränke.

7. Empfohlen wird eine Begrenzung des Salzkonsums oder der Verzehr von in Salz haltbar gemachten Lebensmitteln. Der Verzehr von verschimmelten Lebensmitteln ist zu vermeiden.

8. Der Nährstoffbedarf sollte ausschließlich durch Lebensmittel gedeckt werden.

9. Mütter sollten ihren Säugling sechs Monate lang ausschließlich stillen.

10. Auf Tabakkonsum ist in jedem Fall zu verzichten.